Die Met aus New York. Live.

Veranstaltungen
und Programmtipps

Wichtige Information!

Liebe Gäste,

unser Fahrstuhl ist leider ausgefallen und kann nicht mehr repariert werden, daher haben wir bereits einen neuen Fahrstuhl in Auftrag gegeben. Wir informieren Sie, sobald unser neuer Fahrstuhl eingebaut ist!

Wir bitten um Verständnis

Ihr Filmpalast Lüneburg

Mehr Infos

Vorverkauf

Interstellar

Ab sofort können Sie bei uns Karten für die erste Spielwoche, vom 06. bis 12. November 2014, für dieses Science-Fiction-Drama vom Macher der "Batman"-Trilogie kaufen.

Ein ausgewähltes Team an Forschern soll durch ein Wurmloch reisen, um in einem anderen Sonnensystem eine zweite Erde und Nahrungsmittel zu finden, doch die Gefahren dahinter sind größer als gedacht.

Infos & Tickets:
Interstellar

MET Live

Carmen - Bizet

Am Samstag, den 01. November 2014, um 18.00 Uhr können Sie Bizets Carmen mit Anita Hartig, Anita Rachvelishvili, Aleksandrs Antonenko, Ildar Abdrazakov und als Dirigent Pablo Heras-Casado erleben.

ca. 3:40 Std, gesungen in Französisch mit deutschen Untertiteln

Infos & Tickets:
MET Live: Bizet CARMEN

Sneak Preview

Am Montag, den 03. November 2014, um 20 Uhr erwartet Sie wieder eine Filmüberraschung in Ihrem filmpalast Lüneburg! In der Sneak-Preview können Sie neue Filme weit vor dem deutschen Bundesstart sehen, daneben winken Ihnen zusätzliche tolle Preise bei Gewinnspielen und Verlosungen. Bis zum Vorstellungsbeginn bleibt es jedoch immer unsere Geheimnis, welchen Film wir Ihnen an diesem Abend zeigen. Der Eintritt beträgt nur 5€ pro Person in allen Platzkategorien!

FSK 16J.

Mehr Infos

Ladies Preview

Wie schreibt man Liebe?

Am Mittwoch, den 12. November 2014, um 19.45 Uhr ist Hugh Grant wieder zurück auf der Kinoleinwand und zwar so very British und charming, dass wir den Film einfach schon vor Bundesstart zeigen müssen – ein Glas Prosecco inklusive!!

Unsere Ladies Previews sind NUR für Ladies

Infos & Tickets:
Wie schreibt man Liebe?

MET LIVE

Il Barbiere di Siviglia - Rossini

Am Samstag, den 22. November 2014, um 19.00 Uhr können Sie Rossinis Il Barbiere di Siviglia mit Isabel Leonard, Lawrence Brownlee, Christopher Maltman und als Dirigent Michele Mariotti erleben.

ca. 3:30 Std, gesungen in Italienisch mit deutschen Untertiteln

Infos & Tickets:
MET Live: Rossini IL BARBIERE DI SIVIGLIA

Bolshoi Ballett

Die Tochter des Pharao

Am Sonntag, den 23. November 2014, um 16.00 Uhr: Die gefeierte Aufzeichnung des orientalischen Fantasyballetts: Karten gibt es schon jetzt für nur je 19 €!

Inhalt:

Der junge Engländer Lord Wilson reist durch Ägypten, als ein starker Sturm losbricht. Er ist gezwungen, Schutz bei der nächsten Pyramide zu suchen, wo die Tochter eines der mächtigsten Pharaonen Ägyptens begraben liegt. Lord Wilson schläft ein und träumt, dass die Prinzessin zum Leben erwacht...

Mehr Infos

MET Live

Die Meistersinger von Nürnberg - Wagner

Am Samstag, den 13. Dezember 2014, um 18.00 Uhr brilliert Johan Botha und Annette Dasch mit dem Dirigenten James Levine in Wagners Oper.

ca. 6:00 Std, gesungen in Deutsch mit deutschen Untertiteln

Infos & Tickets:
MET Live: Wagner DIE MEISTERSINGER VON NÜRNBERG

Bolshoi Ballett

La Bayadère

Am Sonntag, den 07. Dezember 2014, um 16.00 Uhr: Lassen Sie sich mit diesem Ballett in die Welt des mysteriösen Indiens entführen: Karten gibt es schon jetzt für nur je 19 €!

Inhalt:

Als die schöne Nikiya und der Soldat Solor sich im Geheimen treffen, schwören sie sich gegenseitige ewige Treue. Allerdings belauscht der höchste Brahmin die beiden. Er ist ebenfalls in Nikiya verliebt. Er beeilt sich, das Geheimnis der beiden dem Rajah zu offenbaren, der entschieden hat, dass Solor seine geliebte Tochter Gamzatti heiraten soll.

Mehr Infos

Bolshoi Ballett

Der Nussknacker

Am Sonntag, den 21. Dezember 2014, um 16.00 Uhr: Tschaikowskys unvergängliches Weihnachtsballett, dass die kleinen Kinofans genauso lieben werden wie die erwachsenen: Karten gibt es schon jetzt für nur je 19 €!

Inhalt:

Am Weihnachtsabend schenkt Maries Patenonkel Drosselmeyer ihr ein merkwürdiges Spielzeug: Einen hölzernen Nussknacker in Form eines kleinen Mannes. Um Mitternacht, als die Feierlichkeiten vorbei sind, erwachen alle Spielzeuge auf magische Weise zum Leben. Der Nussknacker wächst zu menschlicher Größe an und übernimmt das Kommando über die Blechsoldaten. Sie eilen Marie zu Hilfe, die vom Mäusekönig und seiner Armee bedroht wird...

Mehr Infos

MET Live

The Merry Widow - Lehár

Am Samstag, den 17. Januar 2015, um 19.00 Uhr: Renée Fleming beweist betörende Facetten in „Die lustige Witwe“ zusammen mit dem Dirigenten Andrew Davis.

ca. 3:00 Std, gesungen in Englisch mit deutschen Untertiteln

Infos & Tickets:
MET Live: Lehar THE MERRY WIDOW

Bolshoi Ballett

Schwanensee

Am Sonntag, den 25. Januar 2015, um 16.00 Uhr: Das berühmteste Ballett der Welt fasziniert Sie in dieser Live-Übertragung aus Moskau: Karten gibt es schon jetzt für nur je 19 €!

Inhalt:

Im Palast haben sich die Königsfamilie und ihre Gäste für Prinz Siegfrieds Geburtstag versammelt. In einer majestätischen Zeremonie wurde Siegfried zum Ritter geschlagen. Als er sich während des Balles eine Ehefrau aussuchen muss, versuchen die jungen Mädchen seine Aufmerksamkeit zu gewinnen. Überwältigt vom plötzlichen Bewusstsein seiner zukünftigen Verpflichtungen, flüchtet er in die Nacht und trifft auf eine Gruppe ungewöhnlicher Schwäne an einem magischen See.

Mehr Infos

MET Live

Les Contes d'Hoffmann - Offenbach

Am Samstag, den 31. Januar 2015, um 19.00 Uhr: Jacques Offenbachs berühmtestes Werk, in der Hauptrolle der charismatische Vittorio Grigolo und als Dirigent Yves Abel.

ca. 3:45 Std, gesungen in Französisch mit deutschen Untertiteln

Infos & Tickets:
Met Live: Offenbach LES CONTES D´HOFFMANN

MET Live

Iolanta - Tschaikowsky
Herzog Blaubarts Burg - Bartók

Am Samstag, den 14. Februar 2015, um 18.30 Uhr: Anna Netrebko, Nadja Michael in den Hauptrollen und Valery Gergiev als Dirigent u.a. in der exklusiven Doppelvorstellung live aus New York.

ca. 3:40 Std, gesungen in Russisch/Ungarisch mit deutschen Untertiteln

Infos & Tickets:
MET Live: Tschaikowsky IOLANTA / Bartok HERZOG BLAUBARTS BURG

Bolshoi Ballett

Romeo und Julia

Am Sonntag, den 08. März 2015, um 16.00 Uhr: Shakespeares Liebende in der gefeierten Aufzeichnung aus dem Bolshoi Theater Moskau: Karten gibt es schon jetzt für nur je 19 €!

Inhalt:

In Verona bringt die Rivalität zwischen den Capulets und den Montagues Blutvergießen über die Stadt. Als die Capulets einen Maskenball zu Ehren ihrer Tochter Julia organisieren, planen Romeo Montague und sein Freund Mercutio eine Intrige aufgrund des Hasses, der die beiden Familienhäuser auseinanderreißt. Romeo und Julia verlieben sich ineinander, und sind bestürzt, als sie erkennen, dass sie zu rivalisierenden Familien gehören...

Mehr Infos

MET Live

La Donna del Lago - Rossini
Am Samstag, den 14. März 2015, um 18.00 Uhr: Erleben Sie das Traumpaar Joyce DiDonato und Juan Diego Flórez zusammen mit dem Dirigenten Michele Mariotti in Rossinis Oper.

ca. 3:30 Std, gesungen in Italienisch mit deutschen Untertiteln

Infos & Tickets:
MET Live: Rossini LA DONNA DEL LAGO

Bolshoi Ballett

Iwan der Schreckliche

Am Sonntag, den 19. April 2015, um 17.00 Uhr: Leidenschaftlich und machtvoll endet die Bolshoi-Saison 2014/2015 mit dieser Live-Übertragung: Karten gibt es schon jetzt für nur je 19 €!

Inhalt:

Bei seiner Krönung suchte sich der junge Iwan IV eine der 13 Boyar-Töchter als seine Ehefrau und Zarin aus. Er wählte Anastasia und die beiden verliebten sich unsterblich ineinander. Als die Boyars sich gegen ihn verschwören und seine geliebte Frau vergiften, findet sich Zar Iwan umgeben von Feinden. Heimgesucht von düsteren Gedanken und Fantasiegebilden, verfällt er langsam dem Wahnsinn.

Mehr Infos

MET Live

Cavalleria Rusticana - Mascagni
Bajazzo - Leoncavallo

Am Samstag, den 25. April 2015, um 18.30 Uhr: Der furiose Abschluss der Met-Saison 2014/2015 mit Marcelo Álvarez und Dirigent Fabio Luisi.

ca. 3:30 Std, gesungen in Italienisch mit deutschen Untertiteln

Infos & Tickets:
MET Live: Mascagni CAVALLERIA RUSTICANA / Leoncavallo DER BAJAZZO


Impressum Filmpalast Lüneburg · Fährsteg 1 · 21337 Lüneburg · Tel. (0 41 31) 303 32 22